Initiative i7128: Budgetvorschlag 2023 der BGF
Letzter Entwurf vom 07.09.2023 um 20:34 Uhr · Quelltext · Zeige alle Versionen (3)

Einleitung

Die BGF bringt hiermit ihren Vorschlag für das Budget 2023 zur Abstimmung. Das letzte Jahr wurde wieder sehr gut über die Runden gebracht. Das Jahr 2023 wollen wir wieder erfolgreich fortfürhren. Im Jahr 2023 wird es einige Wahlkämpfe geben, weshalb diese auch im Budget berücksichtigt wurden.

Antrag

Die BGF beantragt die Bestätigung des hier dargestellten Budgets für das Jahr 2023. Aufstellung des Budgets der Piratenpartei Österreichs wie lt. BFO gefordert. PDF Link: https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Datei:Budget2023.pdf

Budgetvorschlag Piratenpartei Österreichs 2023

Posten / Betrag / Anmerkung

Einnahmen

Mitgliedsbeiträge & Spenden / € 2100,00 / Aktuell ca. 35 Zahlende mitglieder Summe der Einnahmen: 2100,00 €

Geplante Ausgaben

Serverkosten / € 1900,00 / 2 Dedizierte Server + 1 Cloud-Server bei Hetzner Domains / € 150,00 / Aktuell 9 Domains BGV 2023 / € 200,00 / - Bankgebühren / € 160,00 / - Bundeshandy / € 10,00 / - Geplante Ausgaben Gesamt: € 2420,00

Optionale Ausgaben

Werbemittel Bund, Aktionen, Wahlkämpfe / € 700,00 / - Büromittel / € 30,00 / - Fahrtkosten-Zuschüsse / € 100,00 / - Optionale Ausgaben Gesamt: € 830,00

Rückstellung

Notfallbudget / ca. € 3269,26 / Lt. BFO §4 (6) Notfallbudget wird mit 1.1.2023 berechnet und ist nicht erfolgswirksam! vorauss. Ergebnis: € -320,00 Notfallbudget: ca. € 3269,26 - Notfallbudget wird mit 1.1.2023 berechnet und ist nicht erfolgswirksam! Aufstellung des Budgets der Piratenpartei Österreichs wie lt. BFO gefordert.

Mit Bitte um Zustimmung Die BGF - jseidl, Blasius & sutchinger

Pro-Argumente
Noch keine Argumente
Kontra-Argumente
Noch keine Argumente