Initiative i7040: Umfrage vor Abstimmung zum Antritt
Letzter Entwurf vom 31.10.2019 um 20:37 Uhr · Quelltext

Antrag

Die Piratenpartei Wien beschließt vor der Abstimmung ob ein Antritt zur Gemeinderatswahl in Wien stattfindet, eine Umfrage durchzuführen. Die LGV legt eine bestimmte Anzahl von Personen die befragt werden soll fest (Vorschlag: 150 Personen, offline) und einen Zeitraum in dem die Umfrage durchgeführt werden soll (Vorschlag: 1.-23.12).

Erläuterungen

Es soll eine Marktsondierung durchgeführt werden. Themen könnten der potentielle Antritt der Piraten auf Gemeinde-, Bezirksebene oder beides sein, sowie die Relevanz bestimmter Themenschwerpunkte. Qualitätiv kann die Umfrage dazu genutzt werden die Ausgestalltung des Wahlkampfs zu planen. Quanitativ kann sie genutzt werden um das Mobilisierungspotential und die Lieferfähigkeit der Organisation zu testen. Beides soll eine allfäligen Abstimmung über einen Antritt und in welchem Umfang dieser erfolgen soll durch Fakten unterstützen.

Die Umfrage soll auch als Testlauf dienen wie viele UEs sammelbar sind. Für einen Antritt sind 50 UEs pro Bezirk bzw. 100 UEs pro WK notwendig, die ca. binnen 30 Tagen gesammelt werden müssen (https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=LrW&Gesetzesnummer=20000320).